Schmerzmanagement

PIEZO 200

Fokussierte Stoßwelle – Energie auf den Punkt gebracht

Die fokussierte Stoßwellentherapie ist ein nicht-invasives Verfahren zur Behandlung chronischer und akuter Schmerzen. Auf Basis von mehr als 30 Jahren Erfahrung entstanden komplementäre Lösungen hinsichtlich Präzision, Effektivität und Bedienkomfort. Die Piezokeramikelemente werden durch einen Hochspannungsimpuls kurzzeitig und zeitgleich ausgedehnt und erzeugen einen Druckimpuls. Die 200 PIEZO Elemente sind dabei auf den Therapiefokus ausgerichtet. Für den Patienten ist die Piezo 200 Stoßwellenbehandlung schmerzfrei und schonend. Die Piezo 200 Stoßwelle zeichnet sich durch ihre einzigartige Langlebigkeit mit einer garantierten Lebensdauer von 7 mio. Impulsen aus.

Die fokussierten Therapiequellen des Piezo 200 zeichnet sich durch eine exakt definierte und präzise Fokuszone sowie eine Eindringtiefe bis zu 100 mm aus. Die erzeugte Spannung wird über die PIEZO-Elektronen weitergegeben, so dass eine starke extrakorporale Energie erzeugt wird. Die Eindringtiefe lässt sich leicht anpassen durch fünf verschiedene Gel-Pads, welche auf dem Applikator leicht befestigt werden können. Durch die 200 Piezo Keramik Elemente erreicht man eine Energieflussdichte von 1,05 (mJ/mm2).

PIEZO
PIEZO 200
PIEZO gel pads