Schmerzmanagement
MLS Laser
MLS Laser

MLS- Gebündelte Energie

MLS® ist das Ergebnis von dreißig Jahren Erfahrung und dem Wissen über die biologischen und klinischen Wirkungen, welche genau an das individuelle Behandlungsziel angepasst werden können. Der MLS® (Multiwave Locked System) basiert auf zwei kombinierten und synchronisierten Emissionen: eine bezieht sich auf die Leistung, ähnlich der LLLT (Low Level Laser Therapy), während die andere die typischen Merkmale der High Power vorweist.

M6 Laser: 3,3 W und kurzzeitig 3 × 25 W

Die Lasergeräte ermöglichen die automatische Ausführung der MLS®-Lasertherapie. Der Benutzer kann individuell die Größe der Behandlungsfläche einstellen, welcher in Multitarget-Form bestrahlt wird. Die Behandlungszeiten werden sorgfältig kalibriert, um die bestmögliche Energiezufuhr für die behandelte Fläche sicherzustellen. Die Säulenhöhe und die Neigung des Arms lassen sich anpassen und erleichtern das effiziente Arbeiten. Eine Behandlung ist ohne Beaufsichtigung des Patienten während der Therapie möglich. Ein Ultraschallsensor zeigt den korrekten Abstand bei der Behandlung an.

Zwei voneinander unabhängige Kanäle erlauben es einen weiteren Multidiodenapplikator anzuschließen oder eine manuelle Lasereinheit zu betreiben. Jeder Kanal hat 30 voreingestellte, veränderbare Programme, 75 freie Speicherplätze sowie ein Programm mit variablen Frequenzen.

M6 Laser
M6 Laser

Mphi: Bis 1,1 W und kurzzeitig 25 W

Eine mobile und flexible Möglichkeit die Vorteile der MLS® Lasertherapie überall, ob in der Praxis oder beim Patienten, nutzen zu können bietet das Mphi. Mphi ist mit einem anwendungsfreundlichen und hintergrundbeleuchteten Touchscreen-Farbdisplay ausgestattet. In der fahrbaren Version befindet sich das Gerät auf einem ergonomischen Handwagen (Trolley), welcher gut geeignet ist, um das Zubehör zu verstauen und ihn einfach in der Klinik zu bewegen.

Mphi Laser
Mphi